Emmering im Mittelpunkt
Emmering im Mittelpunkt

Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering vom September 2017

 

Liebe Emmeringer,

 

mehrere Tiefbaumaßnahmen in unserem Gemeindegebiet konnten über die Sommermonate abgeschlossen werden. So wurde als erstes die Erschließungsmaßnahme für das neue Gewerbegebiet „Moosfeld-Ost“ fertiggestellt. Den Schlusspunkt dazu setzte die formelle Widmung als Ortsstraße „Moosfeldstraße“. Demnächst dürften auch die ersten privaten Bauvorhaben im Areal beginnen.

 

Eine kurze aber sehr beeinträchtigende Baustelle war die Sanierung eines Teilstücks der Kreisstraße. Zwischen Kirchplatz und dem Rewe-Markt in der Unteren Au erhielt die Roggenseiner Straße eine neue Fahrbahndecke. Wie geplant konnte diese Sanierung innerhalb einer Woche in der Ferienzeit bewerkstelligt werden. Obwohl erst wenige Jahre alt war diese Sanierung dringend notwendig, da der sogenannte Flüsterbelag der Beanspruchung nicht standhalten konnte. Es entwickelten sich in den vergangenen Jahren regelrechte Schlaglöcher, die sogar die Verkehrssicherheit beeinträchtigt hatten.

 

Eigentlich wäre die Ausbaumaßnahme des Lauscherwörthes auch für die Ferienzeit schwerpunktmäßig vorgesehen gewesen. Leider musste die beauftragte Firma Klaus den Baubeginn zwei Mal verschieben. Somit konnte erst Anfangs September begonnen werden. Wir haben uns kurzerhand entschlossen, die geplante Umleitungsstrecke über die Siedlerstraße zu den Parkplätzen der Amperhalle und des Bürgerhauses abzuändern. Da mit Beginn der Schulzeit das Areal wieder stärker frequentiert wird durch Schüler und Sportler, hielten wir diese Ausweichstrecke für ungeeignet. Deshalb erfolgt nun die Zufahrt über den Weg zwischen der Pflegeeinrichtung und dem privaten Wohnhaus direkt von der Estinger Straße aus. Die Erfahrungen der ersten Bauwochen zeigen, dass bei Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer untereinander diese Entscheidung richtig war. Durch die Verschiebung des Baubeginns am Lauscherwörth wird möglicherweise je nach Witterung die Straße erst im Frühjahr 2018 fertig. Dies betrifft jedoch lediglich die letzte Asphaltschicht. Benutzbar wird sie in jedem Falle bereits zum Winter sein.

 

Ein anderer Baubeginn einer Tiefbaumaßnahme steht aus Sicht der Gemeinde Emmering dringend an. Es ist dies die Westumfahrung Olching, die zum Teil auch auf Emmeringer Flur verläuft. Von den Verantwortlichen des Staatlichen Bauamtes wurde mir in Aussicht gestellt, dass in jedem Fall noch 2017 Baubeginn sein soll. Jetzt nach den Ferien mit Schulbeginn wird uns täglich vor Augen geführt, wie wichtig diese Straßenbaumaßnahme zur Entlastung unserer Gemeinde ist. Praktisch stehender Verkehr zu den Berufsverkehrszeiten mit einem ganz hohen Anteil Durchgangsverkehr ist nicht mehr akzeptabel. Auf Emmerings Straßen wird offenkundig, dass der Landkreis Fürstenfeldbruck derjenige im Umkreis von München ist, der das höchste Auspendlersaldo hat. Dies führt mich zu einer positiven Entwicklung, die die Konversion des Fliegerhorstes Fürstenfeldbruck betrifft. Die Bürgermeister der vier Anrainerkommunen haben sich zusammen mit Landrat Thomas Karmasin zu einer Konzeptgruppe zusammengefunden. Wir wollen gemeinsam eine Planung für die Konversionsfläche erarbeiten, wobei die Überlegungen deutlich über den Zaun des Fliegerhorstes hinausgehen. Wir betrachten hier die Entwicklungsmöglichkeiten in der Bedeutung für den gesamten Landkreis.

 

Allen Schulanfängern, aber auch allen die ihre Ausbildung begonnen haben oder einen anderen Beruf starten wünsche ich viel Glück und Freude bei allem, was auf sie zukommt und was sie anpacken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Michael Schanderl

1.       Bürgermeister

 

August ist Ferienzeit! Das nächste Mitteilungsblatt erscheint erst wieder im September 2017

Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Juli2017.pdf
PDF-Dokument [17.1 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Juni2017.pdf
PDF-Dokument [10.0 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Mai2017.pdf
PDF-Dokument [36.1 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
April2017.pdf
PDF-Dokument [241.3 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
März2017.pdf
PDF-Dokument [36.5 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Februar2017.pdf
PDF-Dokument [35.3 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Januar2017.pdf
PDF-Dokument [10.0 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Dezember2016.pdf
PDF-Dokument [18.3 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
November2016.pdf
PDF-Dokument [17.8 KB]
Vorwort aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Emmering
Oktober2016.pdf
PDF-Dokument [44.3 KB]

Bürgerstammtisch

 

Montag, 13. November 2017

Wirtshaus am Hölzl

(Sportplatz)

Beginn 20:00 Uhr

 

Montag, 11. Dezember 2017

Amperpark

(Siedlerstraße)

Beginn 20:00 Uhr

Sitzungstermine

 

10.10.2017

Bau-, Planungs- und Umweltausschuss

Begin: 19:00 Uhr

 

17.10.2017

Sozial-, Kultur- und Sportausschuss

Begin 18:00 Uhr

 

17.10.2017

Haupt-, Finanz- und Personalausschuss

Begin 19:00 Uhr

 

24.10.2017

Gemeinderat

Beginn: 19:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wähler Emmering e.V.